OK

Durch die Benutzung unserer Website erklären Sie sich mit den Inhalten unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Unser Kundenrundbrief 1/2019
Stichwort(e): Rundbrief

mit Spannung erwarten die Weinfreunde aus ganz Deutschland unsere ersten Abfüllungen aus dem Sonnenjahrgang 2018. Schon seit vielen Wochen waren die Gutsweine weiß und die Roséweine aus­verkauft. Nach angemessener Reifezeit ist inzwischen unser komplettes Sortiment wieder verfügbar. Die Weißweine aus 2018 präsentieren sich mit cremiger Struktur, harmonischer Säure und elegantem Aromenspiel und wecken die Vorfreude auf den baldigen Frühling und entspannte Ostertage. Die neu gefüllten Rotweine aus 2016 und 2017 präsentieren sich mit eleganter Frucht und idealer Trinkreife sehr zugänglich.

200 Jahre Weingut Werner

In diesem Jahr feiern wir ein ganz besonderes Jubiläum: Vor genau 200 Jahren wurde unser Weingut mit dem großen Innenhof und dem alten Kalksteinpflaster von Johann Baptist Werner fertiggestellt. Seit dem Jahr 1819 fließt auch das Wasser einer Quelle, die in unserem Rotweinkeller entspringt, un­unterbrochen Richtung Kaiserpfalz. 200 Jahre erlebte unser Hofgut eine bewegte Zeit, in der 8 Gene­rationen Wohnhaus, Keller, Scheunen und Wirtschaftsgebäude nutzten und dem Wandel der Zeiten anpassten.

Passend zum Jubiläum bieten wir unseren Kunden einen ganz speziellen Jubiläumssekt: Der RIESLING „Johann Baptiste 1819“ brut nature, gereift mit 22 Monaten Hefelager in der Flasche, ist als limitierte Edition und mit Sonderetikett ab sofort erhältlich. Der Sekt wurde als traditionelle Flaschengärung aus unserem, vom Kalkstein geprägten Riesling, kreiert und präsentiert sich sehr spannend, individuell und hochwertig, perfekt für interessierte Sektliebhaber.

Gestaltungspreis der Stadt Ingelheim

Der Neubau unseres Kellereigebäudes und die Renovierung des historischen Kelterhauses wurde jetzt im Januar ganz besonders gewürdigt: Wir belegten beim Gestaltungspreis der Stadt Ingelheim, der alle 3 Jahre für Wirtschaftsgebäude vergeben wird, den 1. Platz und freuten uns gemeinsam mit unserem Architekten Eberhard Strobel, über die Aufmerksamkeit, die uns damit entgegengebracht wurde.  

Internationale Tage

Nur wenige Schritte von unserem Weingut entfernt erbaute Johann Baptist Werner (ein Sohn des Weingutsgründers) als Bürgermeister das Alte Rathaus in Nieder-Ingelheim, welches im letzten Jahr aufwändig als Kunstforum Ingelheim restauriert wurde.  Hier findet vom 14. April bis 23. Juni die Aus­stellung „Vergessene Moderne – Kunst in Deutschland zwischen den Weltkriegen“ statt, die wir sehr empfehlen.

 

Hoffest 2019

Unser beliebtes Hoffest steht in diesem Jahr ganz im Zeichen des Jubiläums „200 Jahre Weingut Werner“.  Eine Vielzahl ausgesuchter Weine, feine Speisen, frisch zubereitet vom Bistro Timorossi, niveauvolle Live-Musik und das legendäre Ambiente unseres Anwesens laden zu angenehmen Stunden bei hoffentlich schönem Wetter ein:

Freitag, 28. Juni ab 17.00 Uhr (ab 18.00 Uhr Cool Breeze – 3 voices, Akkustic-Guitars, coole songs)

Samstag, 29. Juni ab 16.00 Uhr (ab 19.00 Tom Keller und Maria Blatz – Piano, Percussion und fantasti­sche Stimmen)

Sonntag, 30. Juni ab 12.00 Uhr (ab 13.00 Uhr Big-Band-Unlimited – Swing am Nachmittag)

Wir freuen uns auf regen Besuch. Parkmöglichkeiten in der Nähe sind ausgeschildert.

Wer bis Ende März ein Zimmer im IBB-Hotel Ingelheim bucht, erhält Sonderkonditionen (Stichwort Hoffest Weingut Werner).

Weinprobiertag

Unser beliebter Weinprobiertag, bei dem alle Weine, Sekte und Spezialitäten nebeneinander kostenlos verkostet werden dürfen, findet am Samstag, dem 31. August ab 10.00 Uhr statt. Für den kleinen Hunger bieten wir schmackhafte Beilagen zum Wein. Wir bitten um Anmeldung.

Partnerbetrieb Naturschutz

Mit Freude durften wir aus den Händen des rheinland-pfälzischen Staatssekretärs Dr. Thomas Griese die Anerkennungsurkunde als „Partnerbetrieb Naturschutz“ entgegennehmen. Das passende große Keramikschild schmückt jetzt unser Hoftor.

Fledermausweinprobe

In Zusammenarbeit mit dem NaBu Bingen fand im letzten Jahr eine Fledermausweinprobe in unseren neuen Räumlichkeiten statt. Auf Grund des großen Interesses werden wir diese Veranstaltung in die­sem Jahr wiederholen. Am Samstag, dem 13. Juli um 20.00 Uhr wird die Fledermausexpertin Evi Powarzynski uns in die Thematik einführen, während wir unsere Weine ausschenken und beschreiben. Danach gehen wir auf Entdeckungstour rund ums Weingut. Die Veranstaltung mit Anmeldung ist kosten­los

Zufahrt zum Weingut

Die Straße zu unserem Hof (Mainzer Straße) wird seit einigen Monaten verkehrsberuhigt ausgebaut. Die Zufahrt zu unserem Weingut in unseren Hof ist jedoch - trotz Sperrung für den Durchgangsverkehr - aus beiden Richtungen gewährleistet.

Wir wünschen allen Freunden unserer Weine bis zur nächsten Auflage unserer Weinkarte (dann mit aktuellen Prämierungen) angenehme Frühlings- und Sommertage, Gesundheit und Zufriedenheit;

Birgit, Thomas und Arndt Werner