Spitzenweine, im Einklang mit der Natur

Zusammen mit dem Verband Maxime Herkunft Rheinhessen haben wir eine klare, einfache Qualitätsphilosophie:
„Je enger die Herkunft, desto höher die Qualität.“

Kalkstein in Ingelheim

Aktuelle Weinpreisliste

Sortiment

Herkunft verbindet

  • Diese Weine stammen aus unseren Weinbergen in Ingelheim, Gau-Algesheim und Ockenheim. Obwohl es sich hier um den Einstieg in unser Sortiment handelt, finden sich bereits aussagekräftige Rebsortenweine, die jeden Jahrgang mit all seinen Facetten repräsentieren.

  • Unsere Ortsweine demonstrieren den unverwechselbaren Geschmack ihrer Herkunft. Das besondere Terroir Ingelheims prägt mit den kalkigen, sandigen Böden jede Rebsorte auf seine ganz eigene Art. Diese einzigartigen Böden Ingelheims, niedrige Erträge und gezielte selektive Handlese bilden die Grundvoraussetzung für unsere Ortsweine.

  • Über Jahrzehnte hinweg beobachten wir unsere Weinbergslagen. Jeder Hang hat seine eigenen Besonderheiten, sein eigenes Kleinklima, das zu bestimmten Rebsorten perfekt passt. Aus diesen sorgfältig ausgewählten Lagen entstehen durch die Verbindung von Rebsorte, Standort und unserem besten Handwerk Unikate, die die absolute Spitze unseres Sortiments bilden.

Unsere Weine im Onlineshop Zum Shop

  • RIESLING

    RIESLING

    • 2022
    • 0,75 l

    10,50 €

    Kaufen
  • CUVEE No.4

    CUVEE No.4

    • 2020
    • 0,75 l

    7,50 €

    Kaufen
  • Karlswein Ingelheimer SPÄTBURGUNDER

    Karlswein Ingelheimer SPÄTBURGUNDER

    • 2018
    • 0,75 l

    10,20 €

    Kaufen

Weinkeller

Im Weinkeller wird die Qualität bewahrt

Große Weine brauchen vor allem Zeit und Ruhe und Geduld. Genau das finden sie in unseren alten, tiefen Kellergewölben. Dort reifen unsere Guts- und Orts-Rotweine in großen Stück- und Doppelstückfässern. Ausgewählte Orts- und Lagenweine haben ihren Platz in unserem Rotweinbarriquekellergewölbe unter unserem Wohnhaus. Dort erwartet die Rotweine jeweils perfekte Reifebedingungen, nämlich eine konstante Temperatur und hohe Luftfeuchtigkeit. Zum optimalen Reifezeitpunkt werden sie dann unfiltriert und schonend im Weingut abgefüllt.
Unsere Weißweine durchlaufen nach natürlicher Vorklärung oft eine spontane und gekühlte Gärung über viele Wochen in unseren Kellern oder im neuen Kellereigebäude. Höherklassige Burgundersorten finden ihren Weg in Stückfässer oder französische Barriques und Tonneaus.

Auszeichnungen

Werner ausgezeichnet

In jedem Jahrgang setzen wir all unsere Leidenschaft ein, um höchste Qualitäten im Glas zu präsentieren. Es erfüllt uns mit besonderer Freude, wenn unsere Anstrengungen von der Fachpresse durch Auszeichnungen gewürdigt werden.

In diesem Jahr sind wir besonders stolz darauf, den 3. großen Staatsehrenpreis des Landes Rheinland-Pfalz für unsere durchgängig herausragenden Qualitäten entgegengenommen zu haben. Zudem loben erneut die renommierten Weinbuchführer Vinum und Eichelmann unser Sortiment.

Pressestimme

Was Vinum
über uns sagt

Vinum

Die aktuelle Kollektion dieses Ökobetriebs ist rundum gelungen. Wir probierten frische und klare Burgunder, schon der Weiß­burgunder Gutswein macht große Freude. Das Gleiche gilt für den Gutswein vom Riesling, der sich, wie auch der Steinacker Riesling, schlank und rassig präsentiert. An der Spitze der weißen Serie steht der Weißburgunder aus dem Lottenstück, mit toller Eleganz und Animation. Auch bei den Rotweinen ist Trinkfreude angesagt, etwa beim charmanten und frischen Frühburgunder, ebenfalls aus dem Lottenstück. Dieses Weingut ist einer der Ökopioniere in Deutschland.

Pressestimme

Was Eichelmann
über uns sagt

Eichelmann

Die Weißweine sind in der Spitze stark wie nie. Der Weiß­bur­gun­der vom Lottenstück ist füllig, kraftvoll, besitzt Struktur und viel Frucht, der Silvaner vom Johannisberg ist sehr offen, füllig, saftig, aber auch komplex, der Chardonnay vom Lottenstück punktet mit Konzentration und rauchigen Noten, vereint Fülle und Kraft mit klarer reifer Frucht. [...] Die Rotweine sind alle­samt sehr gut. Der Ingelheimer Pinot Noir ist frucht­betont, intensiv, reintönig, die intensive Frucht des Lottenstück-Frühburgunders wird von kräftigen Tanninen in Zaum gehalten, der Spätburgunder vom Sonnenhang ist ebenfalls intensiv, kraft­­­voll und konzentriert. Ganz starke Kollektion!

Staatspreis

Staatsehrenpreis

2006 • 2007 • 2008 • 2009 • 2010 • 2011 • 2013
2014 • 2015 • 2019 • 2020 • 2021 • 2022

Grosser Staatsehrenpreis

2010 • 2017 • 2023


Eco winner

Ecowinner

2005 • 2006 • 2007 • 2008 • 2009 • 2010 • 2011
2012 • 2013 • 2014 • 2015 • 2016 • 2017 • 2018
2019 • 2020 • 2021 • 2022 • 2023

Kontrollierter
ökologischer Anbau
seit 1983