Rundbrief 1 / 2017
Stichwort(e): Rundbrief, Allgemein

Pünktlich vor Ostern haben wir jetzt die wunderbaren 2016er Weiß- und Roséweine schonend abgefüllt. Viele Monate war ein Großteil unserer Weine komplett ausverkauft. Unsere 2016er präsentieren sich dicht und cremig, mit komplexer Aromastruktur und milder Säure, einer unserer absoluten Lieblingsjahrgänge. Ab sofort sind diese im Weingut vorrätig und unter www.weingutwerner.de in unserem Webshop bestellbar. Besonders stolz sind wir, dass Sohn Thomas sich so engagiert ins Qualitätsmanagement einbringt, und dadurch die Weine unserer Meinung nach qualitativ nochmals zulegen konnten.

Der erste Spargel sprießt und wir bieten natürlich die passenden Weine. Besonders unser 2015 SILVANER „S“ aus dem Steinacker besitzt jetzt die notwendige Reife, um seine innere Mineralität  zu Spargelgerichten voll zur Geltung zu bringen. Aber auch sein leichter Bruder, der SILVANER Gutswein aus 2016 ist beachtenswert. Für die Liebhaber von grünem Spargel empfehlen wir unseren 2016 CABERNET BLANC Gutswein, der deren Aromatik harmonisch unterstützt.

 Unsere Auswahl an fantastisch gereiften 2014er Rotweinen bietet jetzt einen wunderbaren Genuss. Ähnliche Trinkfreude kommt beim ersten Verkosten der 2015er Rotweine aus dem Sonnenjahrgang auf. Die meisten dieser Rotweine sind ab Ende Mai abgefüllt und können dann probiert werden.   

In unseren Weinbergen beginnt gerade der früheste Austrieb der Weinreben seit Messung der Wetterdaten. Sollte es jetzt noch zu frostigen Temperaturen kommen, besteht die Gefahr, dass die jungen Triebe erfrieren, was für uns Winzer katastrophale Folgen hätte. Der Klimawandel lässt grüßen. So sind  wir vom Austrieb bis zur Lese abhängig von den Launen der Natur und die alltäglichen Sorgen und Hoffnungen begleiten regelmäßig den Winzeralltag.

Um die Natur ging es auch beim Besuch des rheinland-pfälzischen Umweltministeriums in unserem Weinberg in dieser Woche. Staatssekretär Dr. Thomas Griese stellte vor geladenen Gästen das Projekt „Rheinland-Pfalz blüht“ vor, während unser Mitarbeiter Christian Dickenscheid mit modernster Technik eine bunte Weinbergsbegrünung aussäte, die typisch ist für den ökologischen Weinbau. Vertreter regionaler Umweltverbände, Imker, Fachschule, Berufskollegen, Stadtrat und ECOVIN hatten die Gelegenheit Projekte vorzustellen, die in Verbindung mit blühender Natur stehen. 

Unser Neubau eines Kellereigebäudes thront inzwischen am Rande der Kaiserpfalz hinter unserem Weingut und vereint sich mit unserer renovierten historischen Scheune zu einem stattlichen Ensemble. Die Feinarbeiten sind hoffentlich bis zu unserem Hoffest fertiggestellt.

Unser beliebtes Hoffest mussten wir in diesem Jahr wegen anderer Veranstaltungen der Stadt Ingelheim um 4 Wochen verschieben. Mit gewohnt feinen Speisen vom Bistro Timorossi, den herrlichen neuen Weinen, engagierten Livemusikern und dem Ambiente unseres großen, grünen Innenhofs präsentieren wir bei kostenlosem Eintritt folgendes Programm:    

Freitag, 23.Juni 2017 ab 16.00 Uhr:        ab 19.00 Uhr bieten „MARIA BLATZ und TOM KELLER“                                                                                            virtuos internationale Songs zu Piano und Percussion.        

Samstag 24. Juni 2017 ab 16.00 Uhr :     ab 19.00 Uhr freuen wir uns nach dem großen Erfolg im                                                                                            letzten Jahr wieder auf „COOL BREEZE“ mit drei                                                                                                      Stimmen und drei Gitarren.                  

Sonntag 25. Juni 2017 ab 12.00 Uhr:      ab 13.00 Uhr gastiert zum ersten Mal die „BIGBand                                                                                                   UNLIMITED“ mit Swing am Nachmittag bei uns.      

Unter schattigen Bäumen, in der neu renovierten Scheune und unter unseren Dächern freuen wir uns wie immer auf schönes Wetter, viele Besucher und entspannte Hoffesttage.

Die neue Weinkarte mit den neuen Weinen legen wir diesem Schreiben bei. Die Prämierungsergebnisse gibt es dann in der zweiten Weinkarte im Sommer.

Wir wünschen schöne Osterfeiertage, ein angenehmes Frühjahr, viel Freude mit den neuen Weinen und vor allen Dingen eine gute Gesundheit.

Viele liebe Grüße von

Birgit, Arndt und Thomas WERNER